Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2294  Review zu: 2 Broke Girls - Staffel 1 06.11.2013
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Die Eine ist mit allen Wassern gewaschen und stammt aus der Arbeiterklasse; die Andere ist gebildet, aber derzeit total pleite. Können die beiden es unter einem Dach aushalten und vielleicht sogar Freundinnen werden? Max (Kat Dennings, Nick und Norah – Soundtrack einer Nacht) und Caroline (Beth Behrs, American Pie präsentiert: Das Buch der Liebe) brauchen dringend Kohle und jobben in Brooklyn als Kellnerinnen, um die 250.000 Dollar Startkapital für ihre geplante Konditorei zusammenzusparen. Das wird kein Honigschlecken! Doch der abgedrehte, anzügliche Humor des Duos und ihre immer intensivere Freundschaft machen die Erfüllung des amerikanischen Traums zu einem buchstäblich unbezahlbaren Abenteuer. Hier sind sie: alle 24 ausgeflippten Episoden zur ersten Serienstaffel des Emmy®-Preisträgers Michael Patrick King (Sex and the City) – plus zuckersüße Specials!

Cover 2 Broke Girls - Staffel 1
Cover vergrößern




Im Handel ab:30.08.2013
Anbieter: Warner Home Video
Originaltitel:2 Broke Girls: The Complete First Season
Genre(s): Komödie
TV-Serie
FSK:16
Laufzeit:ca. 495 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:3 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Türkisch, Portugiesisch, Polnisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • 2 Girls gehen aufs Ganze – Cast und Crew erklären wie es zur Serie kam in diesem exklusiven Blick hinter die Kulissen
  • Alternative Gags
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das Bild (1,78:1; anamorph) hat nur eine mittelmäßige Schärfe mit sichtbaren Mankos. Es fehlt letztlich an Detailschärfe, weshalb der Eindruck stets etwas zu weich ist. Der Kontrast ist aber ausgewogen, der Schwarzwert satt. Die Farben sind kräftig, aber natürlich. Die Kompression fällt gelegentlich durch Unruhen und Blockbildung auf.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Nur die englische OF liegt als DD 5.1-Tonspur vor. Die deutsche Synchro dagegen lediglich als DD 2.0. Allerdings ist dies kein Verlust, denn die DD 5.1-Version ist relativ frontlastig, so dass nie ein echter Raumklang aufkommt. Sonst gibt es keine Auffälligkeiten oder Fehler zu vermelden. Hintergrundrauschen ist nicht vorhanden und die Verständlichkeit ist stets sehr gut. Die Abmischung aus Dialogen, Musik und Hintergrund-Gelächter ist gelungen, nichts wird überlagert oder ist dominant. Die deutsche Synchro klingt allerdings wie so oft steriler als die natürlichere OF.

Es gibt optionale deutsche, englische, polnische, portugiesische und türkische Untertitel.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus der Featurette 2 Girls gehen aufs Ganze – Cast und Crew erklären, wie es zur Serie kam in diesem exklusiven Blick hinter die Kulissen und Alternativen Gags.

Die Extras liegen alle in Englisch mit optionalen Untertiteln vor.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


2 BROKE GIRLS (USA, seit 2011), erfunden von Michael Patrick King (SEX AND THE CITY) und Whitney Cummings, ist eine SitCom über zwei Mädels, die zunächst unterschiedlicher kaum sein können: Caroline Chambers (Beth Behrs), die Tochter eines Finanz-Betrügers (Bernie Maddoff lässt grüßen), die nun mittellos dasteht, und Max Black (Kat Dennings, THOR), eine zynische, oft grobe Working-Class-Heroine. Beide arbeiten in einem schäbigen Diner in Williamsburg/New York und hadern mit dummen, aufdringlichen oder nervenden Kunden, während sie von einem gemeinsamen Geschäft, einem Cupcake-Laden, träumen. Dabei soll Max die Bäckerin sein, während Caroline das Geschäftliche übernimmt.

Die Serie folgt den beiden, wie sie versuchen, Startkapital für ihren Shop zu verdienen, doch sie müssen auch diverse Rückschläge hinnehmen. Für zwei Schritte vorwärts, gibt es einen zurück. Der Running Gag der Serie ist, dass die aktuell erreichte Summe am Ende jeder Folge eingeblendet wird.

Die Show mag nicht die beste SitCom der letzten Jahre sein, aber ganz schlecht ist sie auch nicht. Immerhin gibt es genug Witze, die ganz gut funktionieren. Auch die skurrilen Nebenfiguren steuern das Ihre dazu: Earl (Garrett Morris), Ex-Musiker, ist der schwarze Kassierer und erzählt oft Anekdoten von früher, die viel mit Drogen zu tun haben, er erinnert sich allerdings nicht mehr an alle Details, so wild ging es früher zu, auch diverse Seitenhiebe gegen Weiße kommen über seine Lippen. Oleg (Jonathan Kite) ist der ukrainische und überaus sexistische Koch, vor dem kein Rock sicher ist und der sich für keinen platten Sexwitz zu schade ist. Sophie Kachinsky (Jennifer Coolidge aus AMERICAN PIE) ist die resolute polnische Geschäftsfrau, die tatsächlich eine Affäre mit Oleg anfängt und ihn hart rannimmt, was für den eine ganz neue Erfahrung ist. Han (Matthew Moy) ist der kleinwüchsige, koreanische Besitzer des Diners, der fortwährend darauf pocht, der Boss zu sein, doch niemand nimmt ihn so richtig ernst. So mancher Scherz im Diner geht auf seine Kosten.

In den ersten Folgen werden die Nebenfiguren noch vernachlässigt, aber nachdem man scheinbar ihr Potential erkannt hat, wurden sie nach und nach ausgebaut. Überhaupt sind die ersten Folgen noch recht holprig und fragmentarisch. Die Handlungen stehen für sich und führen zu nichts. Erst im Laufe der Staffel wird ein nachvollziehbarer Bogen gespannt und die Jokes bedienen nun auch ein breiteres Spektrum.

Die Serie lebt aber hauptsächlich von Gags rund um Sex und ist für eine Network-Show oft recht anzüglich und derbe, was man sonst nur von Kabel- und Pay-TV-Sendern kennt. Der Humor ist darüber hinaus aber auch wunderbar schlagfertig und augenzwinkernd, mit einer gewissen Gehässigkeit. Etwas dick kommt die Lach-Tonspur daher, die zu aufgesetzt und vordergründig ist.

2 BROKE GIRLS bewegt sich nie auf dem Level von TWO AND A HALF MEN (zumindest den frühen Folgen), HOW I MET YOUR MOTHER oder gar THE BIG BANG THEORY, bietet aber zumindest ein ordentliches, brauchbares Maß an Entertainment an, was immerhin mehr ist, als andere Shows zu bieten haben.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]