Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3932  Review zu: ... More than 1000 Words 10.02.2008
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



In welche Worte soll man auch Kriegsalltag fassen? Wie verwaiste Kinder beschreiben? Welchen Ausdruck für Ansichten von toten, gepeinigten Menschen finden? Wo uns die Worte fehlen und wir die Augen schließen, sieht der israelische Fotograf Ziv Koren genau hin. Dorthin, wo Israel und Palästina einander blutig bekämpfen. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, über den Nahostkonflikt zu berichten. Zwei Jahre lang hat der Regisseur Solo Avital den berühmten Fotografen bei seiner gefährlichen Arbeit begleitet, war Zeuge von Aufständen und Terroranschlägen.

Cover ... More than 1000 Words
Cover vergrößern




Im Handel ab:15.11.2007
Anbieter: Paramount Home Entertainment / Highlight Video
Originaltitel:... More than 1000 Words
Genre(s): Dokumentation
Regie:Solo Avital
Darsteller:Ziv Koren
FSK:12
Laufzeit:ca. 78 min
Audio:Hebräisch-Englische Originalfassung: Dolby Digital 2.0 Stereo
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Anti-Piraterie-Trailer auf der DVD vorhanden
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Die vom deutschen Oliver Berben produzierte Dokumentation liegt im 1.33:1-Format vor, schwankt jedoch zwischen einzelnen Szenen bis auf eine Letterbox-Optik bis circa 1.85:1. Gefilmt wurde anscheinend komplett digital und dies oftmals unter ungünstigen Bedingungen, so dass das Bild stets mit einigen Problemen zu kämpfen hat. Besonders deutlich erkennt man dies am stetigen Überstrahlen des Geschehens, welches sich quasi auf allen hellen Flächen beobachten lässt. Zudem leiden der Kontrast und die Farben öfter an unnatürlichen Verfremdungen beziehungsweise an einer zu intensiven Wiedergabe. Diese Mängel lassen sich, wie das Grieseln in den dunklen Szenen, der digitalen Aufzeichnung zuschreiben, welche nicht die Beste gewesen zu sein scheint. Im starken Kontext hierzu stehen die häufig eingeblendeten Fotos von Ziv Koren, welche in positiver Hinsicht einen deutlichen Unterschied zum restlichen Geschehen zeigen. Leichte Kammartefakte runden das leider nicht überzeugende Bild ab, welches in Relation zu den sicherlich oftmals kritischen Aufnahmebedingungen gerade noch akzeptabel ist.

Bewertung  4 von 10 Punkten




An Tonspuren gibt es neben dem Original in Englisch/Hebräisch Voice-Over-Tracks in Deutsch und Englisch. Alle drei liegen in Dolby Digital 2.0 (Stereo) vor und bieten soliden Klang ohne Makel. Der wichtigste Aspekt, die Verständlichkeit aller Stimmen der Beteiligten, besonders „im freien Feld“ ohne professionelles Tonequipment, ist jederzeit erstaunlich gut. Man kann den Erzählungen und Dialogen bestens folgen und bekommt nie Probleme, etwas zu verpassen. Rauschen bleibt erfreulicherweise aus.

Bewertung  5 von 10 Punkten




An Bonusmaterial gibt es lediglich sechs Trailer aus dem Programm des Anbieters. Dabei befindet sich unter der Rubrik „Unsere DVD-Empfehlung“ auch einer zu PARADISE NOW, welcher an dieser Stelle vom Rezensenten empfohlen sei. Das Keep Case beherbergt zumindest noch ein vierseitiges Booklet mit Infos zum Produzenten (Oliver Berben), Regisseur (Solo Avital) und Fotografen (Ziv Koren). Untertitel haben es leider nicht auf die Disk geschafft.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  4 von 10 Punkten


...MORE THAN 1000 WORDS ist sicherlich eine bemühte Dokumentation über den israelischen Fotografen Ziv Koren, welcher sich darauf spezialisiert hat, vom Nahostkonflikt zu berichten. So wird dieser bei seiner täglichen Arbeit begleitet, während er über die Gefahren und Konflikte berichtet  – auch in der Familie – welche durch diesen risikobehafteten Beruf entstehen. Leider schaffte es Regisseur Solo Avital bei aller Brisanz des Themas nicht, tiefgründiger in das Geschehen einzusteigen. So gibt es zwar massenhaft erstklassige Fotografien von Koren zu sehen, die gefilmten Szenen aus dem Krisengebiet zeigen aber keine besonders nennenswerten Szenen, die beim Zuschauer hängen bleiben. Dies gelingt lediglich ab und an durch einige nahegehenden Statements der Beteiligten, jedoch hilft dies kaum, den Gesamteindruck zu verbessern. Wer sich intensiv für den Nahostkonflikt oder Fotografien von Koren interessiert, der kann ruhig einen Blick wagen. Für alle anderen gibt es bessere Dokumentationen.

Technisch kann die Veröffentlichung nicht überzeugen. Das Bild ist nur unterdurchschnittlich, tonal wird (ausreichende) Standardkost in Stereo geboten und Bonusmaterial ist fast gar nicht vorhanden.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]